HP EliteBook 850 G5 Notebook-PC Funktionsmerkmale
Brillantes, neues Design

Dieses ultradünne, präzisionsgefertigte Aluminium-Notebook kann überall eingesetzt werden und sieht immer gut aus. Ein optionales ultrahelles Display[2] passt sich für einen optimalen Sichtkomfort automatisch an jede Umgebung an, unabhängig davon, wo Sie arbeiten.

Auf sicherem Fundament gebaut

Schützen Sie Ihren PC vor zukünftigen Malware-Bedrohungen mit automatischer Fehlerkorrektur sowie hardwaregestützten und verwaltungsfreundlichen Sicherheitslösungen von HP. Mit HP Sure Start Gen4[3] und HP Sure Click[4] sichern Sie Ihren PC vom BIOS bis hin zum Browser.

Uneingeschränkte Zusammenarbeit

Kristallklarer Klang bei Anrufen mit erweiterten Funktionen für die Zusammenarbeit wie zum Beispiel HP Noise Cancellation. Leistungsstarke Top-Firing-Lautsprecher liefern satten Sound. Dank des dritten, nach außen gerichteten Mikrofons und der Collaboration-Keys werden PC-Anrufe produktiver.

Eine moderne Dockinglösung

Schneller Übergang zur Desktop-Produktivität mit einem einzigen USB-C™-Kabel[5]. Die optionale HP Thunderbolt-Dockingstation G2[6] bietet Verwaltbarkeit auf Unternehmensebene und ein optionales Audiomodul [7]. Herkömmliche Side-Dockingstation wird ebenfalls unterstützt, sodass die vorhandene Lösung weiter verwendet werden kann.

Keine Hindernisse

Den ganzen Tag produktiv mit Windows 10 Pro[1] und den leistungsstarken Funktionen von HP für Sicherheit, Zusammenarbeit und Konnektivität.

Top-Leistung, Top-Portabilität.

Beschleunigen Sie anspruchsvolle Business-Anwendungen mit einem optionalen Intel® Core-Quad-Core-Prozessor[8] der 8. Generation.

Mehr Kreativität

Große Leistung dank kreativer Anwendungen mit 4K-Displays mit hoher Auflösung und optionaler, separater AMD Radeon™ RX540-Grafikkarte[6].

Gesicherte Privatsphäre

Sie müssen dank der integrierten HP Privatsphäre-Kamera[9] nie fürchten, dass Ihnen jemand bei der Arbeit zusieht, denn eine physische Blende schützt vor unerwünschten Blicken.

Automatische Fehlerkorrektur

Schützen Sie Ihren PC mit der hardwaregestützten automatischen Fehlerkorrektur von HP Sure Start Gen4[3], welche das BIOS automatisch wiederherstellen kann.

Geschützte Sicherheitsprozesse

Ihre kritischen Anwendungen und Prozesse bleiben dank automatischer Fehlerbehebung[10] aktiv, auch wenn Malware versucht, diese herunterzufahren.

[1] Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber und/oder Software, damit die Funktionen von Windows voll genutzt werden können. Windows 10 wird automatisch aktualisiert, das Windows-Update ist stets aktiviert. Es fallen ggf. ISP-Gebühren an und es müssen im Laufe der Zeit ggf. zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.windows.com.

[2] Das ultrahelle Display ist ein optionales Feature, das werkseitig installiert werden muss.

[3] HP Sure Start Gen4 ist auf HP EliteBook-Produkten mit Intel®-Prozessoren der 8. Generation verfügbar.

[4] HP Sure Click ist auf ausgewählten HP Plattformen verfügbar und unterstützt Microsoft® Internet Explorer und Chromium™. Unter http://h20195.www2.hp.com/v2/GetDocument.aspx?docname=4AA7-0922ENW finden Sie alle kompatiblen Plattformen, sobald diese verfügbar sind.

[5] USB-C™-Notebooks müssen in der Lage sein, eine hohe Leistung und Video zu unterstützen.

[6] Separat oder als Option erhältlich.

[7] HP Audiomodul, separat zu erwerben und für Audiofunktionen erforderlich.

[8] Intel® Quad-Core™-Prozessoren sind optional. Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und der Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung, Marke und/oder Benennung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[9] HP Privatsphäre-Kamera ist nur auf Displays ohne Touchfunktion mit HD- oder IR-Kamera verfügbar und muss werkseitig installiert werden.

[10] HP Sure Run ist auf HP Elite-PCs mit Intel®- oder AMD-Prozessoren der 8. Generation verfügbar.

[11] HP Multi Factor Authenticate erfordert Intel® Core™-Prozessoren der 7. oder 8. Generation, integrierte Intel®-Grafikkarten und Intel®-WLAN. Drei Authentifizierungsfaktoren erfordern einen Intel® vPro™-Prozessor.

[12] Das ultrahelle Display ist ein optionales Feature, das werkseitig installiert werden muss.