HP ProBook 640 G4 Notebook-PC Spezifikationen

Betriebssystem
Windows 10 Pro 64 – HP empfiehlt Windows 10 Pro. [1] Windows 10 Home 64 [1] Windows 10 Home Single Language 64 [1] FreeDOS
Prozessorproduktfamilie
Intel® Core™ i7-Prozessor der 8. Generation (i7-8650U); Intel® Core™ i7-Prozessor der 8. Generation (i7-8550U); Intel® Core™ i5-Prozessor der 8. Generation (i5-8350U); Intel® Core™ i5-Prozessor der 8. Generation (i5-8250U); Intel® Core™ i3-Prozessor der 8. Generation (i3-8130U); Intel® Core™ i5-Prozessor der 7. Generation (i5-7300U); Intel® Core™ i5-Prozessor der 7. Generation (i5-7200U)
Arbeitsspeicher
Übertragungsraten bis zu 2400 MT/s. (Prozessoren der 8. Generation); Übertragungsraten bis zu 2133 MT/s. (Prozessoren der 7. Generation)
Speichersteckplätze
2 SODIMM
Grafikkarte
Intel® UHD-Grafikkarte 620; Intel® HD-Grafikkarte 620, AMD Radeon™ RX 540 (2 GB GDDR5 dediziert)
Erweiterungssteckplätze
1 microSD
Kamera
720p-HD-Kamera
Zeigereinheit
Clickpad mit Unterstützung für Multi-Touch-Gesten, standardmäßig aktiviert für Tippen
Audio-Merkmale
HD-Audio, zwei Lautsprecher, Dual-Array-Mikrofon
Zeigereinheit
Clickpad mit Unterstützung für Multi-Touch-Gesten, standardmäßig aktiviert für Tippen
Netzwerkschnittstelle
HP Modul mit NXP NFC-Controller NPC300 I2C NCI; Intel® I219-LM GbE, vPro™; Intel® I219-V GbE, Nicht-vPro™
Wireless
HP lt4132 LTE/HSPA+ Mobile Broadband-Modul; Intel® Dual Band Wireless-AC 8265 802.11a/b/g/n/ac (2x2) Wi-Fi® und Bluetooth® 4.2 kombiniert, Nicht-vPro™; Realtek 802.11ac (2x2) Wi-Fi® und Bluetooth® 4.2 kombiniert; Intel® Dual Band Wireless-AC 8265 802.11a/b/g/n/ac (2x2) Wi-Fi® und Bluetooth® 4.2 kombiniert, vPro™; Intel® XMM™ 7360 LTE-Advanced; Realtek 802.11ac (1x1) Wi-Fi® und Bluetooth® 4.2 kombiniert
Mindestabmessungen (B x T x H)
34 x 24 x 2,09 cm
Gewicht
Ab 1,73 kg
Hinweis zum Gewicht (metrisch)
Das Gewicht variiert je nach Konfiguration.
Stromversorgung
Externes HP Smart Netzteil, 45 W; Externes HP Smart Netzteil, 65 W
Akku-/Batterietyp
HP Long-Life Lithium-Ionen-Akku, 3 Zellen, 48 Wh
Akku-/Batteriebetriebsdauer
Bis zu 13 Stunden und 45 Minuten
Akkulebensdauer, Beschreibung, Fußnotenziffer
[33]
Energieeffizienz
ENERGY STAR®-zertifizierte und EPEAT® Gold-registrierte Konfigurationen verfügbar
Sicherheitsmanagement
HP BIOSphere Gen4; HP DriveLock und Automatic DriveLock; Authentifizierung beim Systemstart; HP Secure Erase; Absolute Persistence Module; Authentifizierung vor dem Systemstart; HP Wireless Wakeup; HP Client Security Gen4; HP Password Manager; HP Fingerabdruckleser; Microsoft Security Defender; TPM 2.0, Chip mit integrierten Sicherheitsfunktionen, im Lieferumfang von Windows 10 enthalten (mit Common Criteria EAL4+-Zertifizierung); RAID-Konfigurationen; HP Sure Click; HP Sure Start Gen4
Software
HP 3D DriveGuard; HP Hotkey Support; HP JumpStart; HP LAN Protection; HP MAC Address Manager; HP Noise Cancellation Software; HP Recovery Manager; HP Support Assistant; HP Velocity; Native Miracast-Unterstützung; Office kaufen (separat erhältlich)
Garantie
1 Jahr standardmäßige eingeschränkte Garantie für Teile und Arbeitszeit (1-1-0), je nach Land (Upgrades verfügbar). 1 Jahr eingeschränkte Garantie auf den primären Akku.
QuickSpec
http://h20195.www2.hp.com/v2/GetDocument.aspx?docname=c05935170

[1] Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber, Software oder ein BIOS-Update, damit die Funktionen von Windows vollständig genutzt werden können. Windows 10 wird automatisch aktualisiert, die automatische Aktualisierung ist stets aktiviert. Es fallen möglicherweise Gebühren bei Ihrem Internetanbieter an an und eventuell müssen im Laufe der Zeit zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.windows.com/.

[3] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Software-Produkte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und der Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung, Marke und/oder Benennung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[4] Prozessorgeschwindigkeit bedeutet Betrieb bei maximaler Leistung; Prozessoren arbeiten im Batterie-Optimierungsbetrieb mit geringerer Geschwindigkeit.

[5] HINWEIS: Gemäß den Support-Richtlinien von Microsoft unterstützt HP keine Windows 8- bzw. Windows 7-Betriebssysteme auf Produkten, die mit Intel- und AMD-Prozessoren der 7. Generation und höher konfiguriert sind, und bietet auf http://www.support.hp.com keine Treiber für Windows 8 oder Windows 7 an.

[6] Da manche Speichermodule anderer Hersteller nicht dem Industriestandard entsprechen, empfehlen wir, Speicher der Marke HP zu verwenden, um Kompatibilität zu gewährleisten. Wenn Sie Speichergeschwindigkeiten kombinieren, arbeitet das System mit der niedrigeren Speichergeschwindigkeit.

[7] Bei Speicherlaufwerken ist 1 GB = 1 Milliarde Byte. 1 TB = 1 Billion Byte. Die tatsächliche Kapazität nach Formatierung ist geringer. Bis zu 30 GB (für Windows 10) sind für Software zur Systemwiederherstellung reserviert.

[8] Wireless Access Point und Internetdienst sind erforderlich und separat zu erwerben. Die Verfügbarkeit von öffentlichen Wireless Access Points ist begrenzt. Die Spezifikationen für den 802.11ac-WLAN-Standard befinden sich in der Entwicklungsphase und sind nicht endgültig. Falls die endgültigen Spezifikationen vom aktuellen Stand der Spezifikationen abweichen, kann dies die Kommunikation des Notebooks mit anderen 802.11ac-WLAN-Geräten beeinträchtigen.

[9] Das WWAN-Modul erfordert den Erwerb eines separaten Servicevertrags. Informationen zur Abdeckung und Verfügbarkeit in Ihrer Region erhalten Sie von Ihrem Serviceanbieter. Verbindungsgeschwindigkeiten variieren je nach Standort, Umgebung, Netzwerkbedingungen und anderen Faktoren. 4G LTE ist nicht auf allen Produkten und in allen Regionen verfügbar.

[10] Der Begriff „10/100/1000“ oder „Gigabit“-Ethernet gibt die Kompatibilität mit dem IEEE-Standard 802.3ab für Gigabit-Ethernet an und bedeutet keine tatsächliche Betriebsgeschwindigkeit von 1 Gbit/s. Für Hochgeschwindigkeitsübertragungen ist eine Verbindung zu einem Gigabit-Ethernet-Server und einer Netzwerkinfrastruktur erforderlich.

[11] HD-Inhalt zur Anzeige von HD-Bildern erforderlich.

[12] Die AMD Dynamic Switchable Graphics-Technologie erfordert einen Intel-Prozessor sowie eine separate AMD Radeon™-Grafikkartenkonfiguration und ist unter den Betriebssystemen FreeDOS und Linux nicht verfügbar. Bei Verwendung der AMD Dynamic Switchable Graphics-Technologie werden die Video- und Anzeigefunktionen der separaten Grafikkarten möglicherweise nicht auf allen Systemen vollständig unterstützt (z. B. werden OpenGL-Anwendungen jeweils auf der integrierten GPU oder der APU ausgeführt).

[13] Separat oder als Option erhältlich.

[14] Internetzugang erforderlich.

[15] Auflösungen sind abhängig von der Bildschirmfunktionalität sowie von den Einstellungen für die Auflösung und Farbtiefe.

[17] Miracast ist eine Wireless-Technologie, mit der Sie Ihren PC-Bildschirm auf Fernseher, Projektoren und Streaming-Media-Player projizieren können, die Miracast ebenfalls unterstützen. Mit Miracast können Sie auf Ihrem PC erarbeitete Inhalte teilen und als Präsentation vorführen. Weitere Informationen unter: http://windows.microsoft.com/en-us/windows-8/project-wireless-screen-miracast.

[19] Für HP Support Assistant sind Windows und Internetzugriff erforderlich.

[21] HP Driver Packs sind nicht vorinstalliert, sondern als Download verfügbar unter http://www.hp.com/go/clientmanagement.

[22] Das HP Manageability Integration Kit steht auf der Website http://www8.hp.com/us/en/ads/clientmanagement/overview.html zum Download bereit.

[23] Für die Ivanti Management Suite ist ein Abonnement erforderlich.

[24] HP BIOSphere Gen4-Funktionen unterscheiden sich je nach PC-Plattform und Konfiguration. Intel®- oder AMD-Prozessoren der 8. Generation erforderlich.

[25] Secure Erase ist für Methoden vorgesehen, die in der National Institute of Standards und Technologie Special Publication 800-88 beschrieben werden. Unterstützt auf Elite-Plattformen mit BIOS-Version F.03 und höher.

[26] Absolute Agent ist bei Lieferung deaktiviert und wird aktiviert, sobald der Kunde ein erworbenes Abonnement aktiviert. Abonnements können mit einer Laufzeit von bis zu mehreren Jahren erworben werden. Service ist eingeschränkt, Informationen zur Verfügbarkeit außerhalb der USA erhalten Sie von Absolute. Bei der Absolute Recovery Guarantee handelt es sich um eine eingeschränkte Garantie. Es gelten bestimmte Bedingungen. Die vollständigen Informationen finden Sie unter: http://www.absolute.com/company/legal/agreements/ computrace-agreement. Data Delete ist ein optionaler Service, der von Absolute Software zur Verfügung gestellt wird. Bei Verwendung ist die Recovery Guarantee nichtig. Um den Data Delete-Service zu nutzen, müssen Kunden zuerst eine Vereinbarung zur Vorabautorisierung unterzeichnen und benötigen entweder eine PIN oder müssen mindestens ein RSA SecurID-Token von Absolute Software erwerben.

[27] Die HP Client Security Suite Gen 4 erfordert Windows und Intel® oder AMD-Prozessoren der 8. Generation.

[28] HP Password Manager erfordert Internet Explorer oder Chrome oder Firefox. Möglicherweise werden einige Websites und Anwendungen nicht unterstützt. Benutzer müssen das Add-on/die Erweiterung möglicherweise im Internetbrowser aktivieren.

[29] Der HP Fingerabdrucksensor ist separat oder als optionale Ausstattung erhältlich.

[30] Windows Defender Abonnement und Internetverbindung für Updates erforderlich.

[31] RAID-Konfiguration ist optional und erfordert eine zweite Festplatte.

[32] HP Sure Click ist auf ausgewählten HP Plattformen verfügbar und unterstützt Microsoft® Internet Explorer und Chromium™. Unter http://h20195.www2.hp.com/v2/GetDocument.aspx?docname=4AA7-0922ENW finden Sie alle kompatiblen Plattformen, sobald diese verfügbar sind.

[33] Die Windows 10/MM14-Akkunutzungsdauer hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie Produktmodell, Konfiguration, geladenen Anwendungen, Funktionen, Verwendung, Wireless-Funktionalität und Energieverwaltungseinstellungen. Die maximale Kapazität des Akkus nimmt mit der Zeit und je nach Verwendung ab. Weitere Informationen unter www.bapco.com.

[34] Die Verfügbarkeit kann je nach Land variieren.

[35] HP Care Packs sind separat erhältlich. Die Service-Level und Reaktionszeiten bei HP Care Packs variieren je nach geografischem Standort. Der Service kann ab dem Kaufdatum der Hardware in Anspruch genommen werden. Es gelten Einschränkungen. Details finden Sie unter www.hp.com/go/cpc. HP Services unterliegen den für den jeweiligen Service geltenden HP Geschäftsbedingungen, die entweder angegeben sind oder dem Kunden zum Zeitpunkt des Erwerbs mitgeteilt werden. Der Kunde kann möglicherweise gemäß länderspezifischen Gesetzen zusätzliche Ansprüche geltend machen, diese Ansprüche bleiben durch die HP Geschäftsbedingungen des Service oder die HP Herstellergarantie des HP Produkts unberührt.

[36] EPEAT®-registriert, wenn zutreffend. EPEAT-Registrierung variiert je nach Land. Zum Registrierungsstatus in einzelnen Ländern siehe http://www.epeat.net. Geben Sie im HP Store für Optionen von Drittanbietern unter www.hp.com/go/options den Suchbegriff „generator“ ein, um nach Solargenerator-Zubehör zu suchen.

[37] HP Drive Lock wird auf NVMe™-Laufwerken nicht unterstützt.