ERWEITERN SIE IHRE MÖGLICHKEITEN

Signage-Druck

 Eine breite Palette an Substraten, Finishing-Optionen und End-to-End Lösungen ermöglicht es Ihnen, Ihr Angebot zu erweitern und erfolgreich auf Wachstumskurs zu gehen.

Broschüre herunterladen

Einzelhandel

Produzieren Sie Werbedisplays, die ins Auge stechen – in konsistenter Farbqualität per Flachbett- oder Rollendruck.

Signage für den Außenbereich

Drucken Sie Banner und Gebäudeplanen, denen das Wetter nichts anhaben kann.

Backlit-Displays

Sorgen Sie dafür, dass Plakate in Leuchtkästen einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Messen und Veranstaltungen

Bieten Sie konsistente Markenfarben beim Platten- und Rollendruck für den Innenbereich.

Soft Signage

Erweitern Sie Ihr Signage-Angebot um eine neue Produktreihe widerstandsfähiger Textilien.1

Fahrzeugbeklebungen

Sichern Sie sich zusätzliche Umsätze mit hochwertigen, einfach anzubringenden Fahrzeugbeklebungen. Drucke mit HP Latex Tinten sind sofort nach der Ausgabe trocken, sodass sie auf der Stelle zugeschnitten und laminiert werden können.

Fenstergrafiken

Nutzen Sie weiße Tinte mit hoher Deckkraft, die nicht vergilbt.2

Etiketten und Aufkleber

Drucken Sie detailreiche, widerstandsfähige Bilder zum Anbringen auf Wänden, Fenstern oder Fahrzeugen.

Individuell gestaltete Textilien

Produzieren Sie hochwertig bedruckte, waschbare Artikel – z. B. T-Shirts, Sweatshirts, Tragetaschen, Schürzen und mehr.

Erfahren Sie mehr über das Drucken mit HP Latex

HP PrintOS

Mit Web-Anwendungen und mobilen Apps2, die die Druckproduktion vereinfachen und automatisieren, holen Sie noch mehr aus Ihrem HP Latex Drucker heraus.

Mehr erfahren

HP PrintOS Media Locator

Die HP Latex Support-Services bieten umfassende Lösungen für Ihren Betrieb – von der Installation des Druckers bis hin zu erweiterten Support- und Wartungsleistungen.¹ Damit Sie optimal von Ihrer HP Latex Technologie profitieren.

Mehr erfahren

Kontakt zu HP Latex Experten aufnehmen

Facebook

Twitter

YouTube

LinkedIn

Fußnoten

  1. Die Leistung hängt vom Druckmaterial ab. Weitere Informationen finden Sie unter hp.com/go/mediasolutionslocator – oder fragen Sie Ihren Lieferanten nach Details zur Kompatibilität. Beste Ergebnisse werden bei Verwendung nicht dehnbarer Materialien erzielt. Beim Drucken auf porösen Textilien wird der Tintenkollektor benötigt. Die Verfügbarkeit von Funktionen und die damit verbundene Leistung variieren je nach Drucker. Bestimmte Funktionen sind möglicherweise optional. Weitere Informationen finden Sie auf den Produktdatenblättern unter hp.com/go/latex.
  2. Gilt für den HP Latex R2000 Plus Drucker. Aussagen zur Deckkraft und zur Widerstandsfähigkeit gegen Vergilben basierend auf internen HP WeatherOmeter-Tests im Oktober 2017 mit 1 Punkt pro Pixel HP Latex Overcoat auf einer Reihe unlaminierter Platten- und Rollendruckmedien. Vergilbung basierend auf L* und B* der weiß unterdruckten Muster. Die Funktion zur Nutzung weißer Tinte ist unter Umständen optional und erfordert den Kauf des HP Optionskits für weiße Tinte.