HP LaserJet Pro M15w Drucker

#W2G51A

Die optimale Lösung für praktisch jede Stellfläche und jedes Budget – der weltweit kleinste Laserdrucker seiner Klasse.[1]

Dynamic-Security-fähiger Drucker. Ausschließlich für die Verwendung mit Patronen mit Original HP Chip vorgesehen. Patronen mit Chips anderer Hersteller funktionieren möglicherweise nicht oder in Zukunft nicht mehr.

http://www.hp.com/go/learnaboutsupplies
89,9 €

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

HP LaserJet Pro M15w Drucker

#W2G51A

Die optimale Lösung für praktisch jede Stellfläche und jedes Budget – der weltweit kleinste Laserdrucker seiner Klasse.[1]

Dynamic-Security-fähiger Drucker. Ausschließlich für die Verwendung mit Patronen mit Original HP Chip vorgesehen. Patronen mit Chips anderer Hersteller funktionieren möglicherweise nicht oder in Zukunft nicht mehr.

http://www.hp.com/go/learnaboutsupplies
89,9 €

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

Beschreibung

Profitieren Sie von schnellem Drucken mit einem Drucker, der zu Ihrem Platzbedarf und Budget passt. Erhalten Sie Druckergebnisse in Profiqualität und drucken und scannen Sie über Ihr Smartphone.[2]

Optimal für Geschäftskunden, die sich weniger um das Drucken, sondern mehr um ihre Geschäftstätigkeiten kümmern wollen.

Funktionsmerkmale

Profitieren Sie von der Schnelldruckfunktion des weltweit kleinsten Laserdruckers seiner Klasse[1] und erledigen Sie Ihre Projekte im Handumdrehen.

Kostengünstige, zuverlässige Leistung von Beginn an. Sofort einsatzbereit – erhalten Sie direkt die Profiqualität, die Sie von einem HP LaserJet erwarten.

Bleiben Sie mit Ihrem Unternehmen in Verbindung. Mit der HP Smart-App können Sie über Ihr Smartphone drucken, scannen und mühelos Toner bestellen.[2]

Spezifikationen

Druckgeschwindigkeit Schwarzweiß
Ausgabe der ersten Seite (betriebsbereit)
Ausgabe der ersten Seite (betriebsbereit)
Druckqualität schwarzweiß (optimal)
Technologien zur Druckauflösung
Druckleistung (monatlich, A4)
Empfohlenes monatliches Druckvolumen
Prozessorgeschwindigkeit
Druckersprachen

Bewertungen

Compatible Supplies & Accessories

MEHR ANZEIGEN

[1] Der geringste Platzbedarf seiner Klasse weltweit verglichen nur mit den Abmessungen der meisten Laserdrucker in Privatgebrauch weltweit (definiert als SW-Laserdrucker unter 100 € und SW-MFPs unter 150 €); Interne HP Untersuchungen basierend auf von Druckerherstellern veröffentlichten Spezifikationen (Stand: 9. Oktober 2017) und einer von HP 2017 in Auftrag gegebenen Studie von Keypoint Intelligence-Buyers Lab. Marktanteile gemäß IDC Hardcopy Peripherals Tracker vom 2. Quartal 2017. Die Stellfläche der HP LaserJet Pro M15 Druckerserie beträgt 649,30 Quadratzentimeter (cm²) und für die HP LaserJet Pro MFP M28 Serie 956,13 Quadratzentimeter (cm²). Weitere Informationen finden Sie unter http://www.keypointintelligence.com/products/samples/new-hp-laserjet-series.

[2] Erfordert das Herunterladen der HP Smart-App. Die steuerbaren Funktionen können je nach Betriebssystem des mobilen Geräts variieren. Eine vollständige Liste der unterstützten Betriebssysteme und weitere Informationen finden Sie unter http://support.hp.com/us-en/document/c03561640. Ausführliche Informationen zu den Anforderungen für lokales Drucken finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting.

[3] Gemessen nach ISO/IEC 24734, ausgenommen sind die ersten Testdokumente. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Geschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Softwareanwendung, Treiber und Komplexität des jeweiligen Dokuments.

[4] HP Auto-On/Auto-Off-Technologie je nach Drucker und Einstellungen verfügbar; möglicherweise ist ein Firmware-Upgrade erforderlich.

[5] Ausführliche Informationen zu den Anforderungen für lokales Drucken finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobile printing.

[6] Wireless-Betrieb ist nur im 2,4-GHz- und 5-GHz-Modus möglich. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting. Wi-Fi ist eine eingetragene Marke der Wi-Fi Alliance®.

[7] Das mobile Gerät muss vor dem Drucken mit dem Wi-Fi Direct®-Signal eines Wi-Fi-Direct-fähigen All-in-One-Geräts oder Druckers verbunden werden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting. Wi-Fi Direct® ist eine eingetragene Marke der Wi-Fi Alliance®.

[3] Gemessen nach ISO/IEC 24734, ausgenommen sind die ersten Testdokumente. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Geschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Softwareanwendung, Treiber und Komplexität des jeweiligen Dokuments.

[2] Erfordert das Herunterladen der HP Smart-App. Die steuerbaren Funktionen können je nach Betriebssystem des mobilen Geräts variieren. Eine vollständige Liste der unterstützten Betriebssysteme und weitere Informationen finden Sie unter http://support.hp.com/us-en/document/c03561640. Ausführliche Informationen zu den Anforderungen für lokales Drucken finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting.

[4] HP Auto-On/Auto-Off-Technologie je nach Drucker und Einstellungen verfügbar; möglicherweise ist ein Firmware-Upgrade erforderlich.

[5] Ausführliche Informationen zu den Anforderungen für lokales Drucken finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobile printing.

[6] Wireless-Betrieb ist nur im 2,4-GHz- und 5-GHz-Modus möglich. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting. Wi-Fi ist eine eingetragene Marke der Wi-Fi Alliance®.

[7] Mobile Geräte müssen vor dem Drucken mit dem Wi-Fi Direct®-Signal eines Wi-Fi-Direct-fähigen All-in-One-Geräts oder Druckers verbunden werden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting. Wi-Fi Direct® ist eine eingetragene Marke der Wi-Fi Alliance®.

[1] Gemessen nach ISO/IEC 24734, die ersten Testdokumente werden ausgeschlossen. Weitere Informationen unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit hängt von der Systemkonfiguration, der Software, dem Treiber und der Komplexität des jeweiligen Dokuments ab.

[2] Gemessen nach ISO/IEC 17629. Weitere Informationen unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Softwareanwendung, Treibern und Komplexität des jeweiligen Dokuments.

[3] Das monatliche Druckvolumen ist definiert als die maximale Anzahl von ausgedruckten Seiten pro Monat. Anhand dieses Werts lässt sich die Robustheit des Produkts mit der anderer HP LaserJet oder HP Color LaserJet Geräte vergleichen und es können Entscheidungen über die richtige Implementierung von Druckern und MFPs entsprechend den Anforderungen der Benutzer bzw. Benutzergruppen getroffen werden.

[4] Die Anforderungen für die Stromversorgung sind von dem Land bzw. der Region abhängig, in welchem/in welcher der Drucker verkauft wird. Ändern Sie nicht die Betriebsspannung. Dadurch wird der Drucker beschädigt und die Produktgarantie verfällt. Energy Star-Wert basiert in der Regel auf Messungen von Geräten, die mit 115 V betrieben werden.

[5] Original HP LaserJet Starter-Tonerkartusche Schwarz (500 Seiten). Die tatsächliche Reichweite kann je nach Art der gedruckten Bilder und anderen Faktoren erheblich variieren. Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/de/reichweite.

[6] Die genannte Reichweite wurde gemäß ISO/IEC 19752 bei kontinuierlichem Druck ermittelt. Die tatsächliche Reichweite kann je nach den gedruckten Bildern und anderen Faktoren erheblich abweichen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/learnaboutsupplies.

[7] Basierend auf der BA TEC-Methode mit folgenden möglichen Ausnahmen: Verzögerungszeit beim Übergang in den Ruhemodus beträgt eine Minute oder weniger, Wi-Fi deaktiviert.