HP 831 Latex Optimizer-Druckerpatrone, 775 ml

#CZ706A

Konzipiert für Schilderhersteller, Schnelldruckereien, Copyshops und Druckdienstleister, die ihr Geschäft mit haltbaren Anwendungen für den Außen- und Innenbereich erweitern möchten.

  • Liefern Sie widerstandsfähige Druckprodukte, die die Qualitätserwartungen übertreffen
  • Sorgen Sie für die Aufrechterhaltung der Effizienz durch einfaches und produktives Drucken
  • Für eine gesündere Umgebung im Innen- und Außenbereich[1]

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

HP 831 Latex Optimizer-Druckerpatrone, 775 ml

#CZ706A

Konzipiert für Schilderhersteller, Schnelldruckereien, Copyshops und Druckdienstleister, die ihr Geschäft mit haltbaren Anwendungen für den Außen- und Innenbereich erweitern möchten.

  • Liefern Sie widerstandsfähige Druckprodukte, die die Qualitätserwartungen übertreffen
  • Sorgen Sie für die Aufrechterhaltung der Effizienz durch einfaches und produktives Drucken
  • Für eine gesündere Umgebung im Innen- und Außenbereich[1]

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

HP 831 Latex-Tintenpatronen sorgen für hohe Bildqualität und Konsistenz auf unterschiedlichsten Substraten. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten – mit hochwertigen, langlebigen Anwendungen. Wasserbasierte HP Latextinten sorgen für ein erweitertes Produktangebot und eine gesündere Umgebung.[1]

Konzipiert für Schilderhersteller, Schnelldruckereien, Copyshops und Druckdienstleister, die ihr Geschäft mit haltbaren Anwendungen für den Außen- und Innenbereich erweitern möchten.

Liefern Sie widerstandsfähige Druckprodukte, die die Qualitätserwartungen übertreffen

Sorgen Sie für die Aufrechterhaltung der Effizienz durch einfaches und produktives Drucken

Für eine gesündere Umgebung im Innen- und Außenbereich[1]

Kennnummer
Zugeführte Tinten-/Tonermenge
Lieferumfang
Paketabmessungen (B x T x H)
Temperaturbereich bei Betrieb
Lagertemperatur
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung
Garantie

[1] Basierend auf einem Vergleich zwischen der HP Latex-Tintentechnologie und Produkten von Mitbewerbern mit hohen Marktanteilen (Dezember 2013) sowie laut Analysen veröffentlichter Sicherheitsdatenblätter und/oder internen Auswertungen. Die Leistung bestimmter Merkmale kann je nach Wettbewerber und Tintentechnologie/-zusammensetzung variieren.

[2] Bewertungen durch das HP Image Permanence Lab für verschiedene Medien. Vergleich der Kratzfestigkeit bezogen auf Tests mit HP Latex-Tinten und einer repräsentativen Auswahl lösungsmittelbasierender Tinten (Hard-Solvent). Haltbarkeit von Displays im Außenbereich getestet gemäß SAE J2527 mit HP Latex-Tinten auf verschiedenen Medien (inklusive HP Medien); bei vertikaler Display-Ausrichtung unter simulierten Nennbedingungen im Außenbereich (ausgewählte Wetterbedingungen einschließlich direkter Sonneneinstrahlung und hoher Feuchtigkeit); bei Änderung der Umgebungsbedingungen können sich andere Werte ergeben. Haltbarkeit von laminierten Displays bei Verwendung von HP Klarglanz-Schutzlaminat gussgestrichen. Die Ergebnisse können abhängig von den Leistungswerten der verschiedenen Medien variieren.

[3] Die UL ECOLOGO®-Zertifizierung gemäß UL 2801 bescheinigt, dass die Tinte über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg verschiedene Kriterien in Bezug auf Gesundheits- und Umweltschutz erfüllt (siehe ul.com/EL). Die UL GREENGUARD Gold-Zertifizierung gemäß UL 2818 belegt, dass die Produkte bei Verwendung den GREENGUARD-Standards von UL für geringe chemische Emissionen in Innenräumen entsprechen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ul.com/gg oder http://www.greenguard.org.

[4] Die HP Latex-Tinten wurden, wie im US-amerikanischen Clean Air Act definiert, gemäß dem Verfahren 311 der US-Umweltschutzbehörde auf gefährliche Luftschadstoffe geprüft. Bei dieser im Jahr 2013 durchgeführten Prüfung wurden keine derartigen Schadstoffe festgestellt. Zur Erfüllung der US OSHA-Auflagen sind keine speziellen Lüftungsanlagen (Luftfilterung) erforderlich. Die Installation spezieller Belüftungsanlagen obliegt dem Kunden – detaillierte Informationen finden Sie im Handbuch zur Standortvorbereitung. Kunden müssen die gesetzlichen/örtlichen Anforderungen und Bestimmungen beachten. Wasserbasierende HP Latex-Tinten sind gemäß USDOT bzw. internationalen Transportvorschriften nicht als entflammbare oder brennbare Flüssigkeiten eingestuft. Tests gemäß dem Pensky-Martens-Verfahren im geschlossenen Tiegel ergaben einen Flammpunkt von über 110 °C.

[eco01] Basierend auf einem Vergleich zwischen der HP Latex-Tintentechnologie und Produkten von Mitbewerbern mit hohen Marktanteilen (Dezember 2013) sowie laut Analysen veröffentlichter Sicherheitsdatenblätter und/oder internen Auswertungen. Die Leistung bestimmter Merkmale kann je nach Wettbewerber und Tintentechnologie/-zusammensetzung variieren. Zur Erfüllung der US OSHA-Auflagen sind keine speziellen Lüftungsanlagen (Luftfilterung) erforderlich. Die Installation spezieller Belüftungsanlagen liegt im Ermessen des Kunden. Weitere Informationen enthält der Leitfaden zur Standortvorbereitung. Kunden müssen die gesetzlichen und örtlichen Anforderungen und Bestimmungen beachten. Enthält keine gefährlichen Luftschadstoffe gemäß EPA-Methode 311.

[eco02] Siehe „HP Latex 800 Series Inks Summary of Regulatory Compliance and Environmental Attributes“ unter http://www.hp.com/go/regulatorysummary800seriesLatexInks. Wasserbasierte HP Latex-Tinten sind gemäß USDOT bzw. internationalen Transportvorschriften nicht als entflammbare oder brennbare Flüssigkeiten eingestuft. Tests gemäß dem Pensky-Martens-Verfahren im geschlossenen Tiegel ergaben einen Flammpunkt von über 110 °C. Geruchsneutrale Drucke: Es gibt eine breite Palette von Materialien mit sehr unterschiedlichen Geruchsprofilen. Einige der Materialien können die Geruchsentwicklung des endgültigen Drucks beeinflussen.

[eco03] Die UL GREENGUARD GOLD-Zertifizierung gemäß UL 2818 belegt, dass die Produkte bei Verwendung den GREENGUARD-Standards von UL für geringe chemische Emissionen in Innenräumen entsprechen. Weitere Informationen unter http://www.ul.com/gg oder http://www.greenguard.org.