HP OfficeJet 6950 All-in-One Drucker Funktionsmerkmale
Die kostengünstigen, professionellen Farbdrucke und gestochen scharfen Schwarzweiß-Drucke sind ideal für Ihre Projekte im Home-Office. Optionale Patronen mit hoher Reichweite bieten ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bei hohem Druckaufkommen.[1] Original HP Tinten machen Ihre Dokumente besonders langlebig.[2]
Drucken Sie wann und wo Sie möchten über Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Notebook-PC.[8] Legen Sie sofort los – ohne mühsames Einrichten[3] – und stellen Sie ganz nach Belieben Verbindungen zu Wireless-Netzwerken her.[6]
Wickeln Sie Projekte dank der schnellen und einfachen All-in-One-Leistung von Anfang bis Ende ab. Sparen Sie Papier durch automatischen beidseitigen Druck und beschleunigen Sie Aufträge dank einer ADF für 35 Blatt. Verwalten Sie Aufgaben über einen Touchscreen mit 5,6 cm (2,2 Zoll)-Diagonale.
Monochrom-Touchscreen

Verwalten Sie über den HP Monochrom-Touchscreen Aufträge direkt am MFP.

Beidseitiger Druck

Ermöglicht beidseitiges Drucken, sodass Sie Ihren Papierverbrauch um bis zu 50 % senken können.

Automatischer Vorlageneinzug

Ermöglicht das Kopieren oder Scannen mehrerer Seiten in einem Arbeitsgang.

Mobiles Drucken mit HP ePrint

Drucken Sie mit HP ePrint von unterwegs Fotos, Dokumente und vieles mehr.

[9]

Scan an E-Mail

Sparen Sie Zeit, indem Sie gescannte Dokumente oder Fotos direkt von Ihrem Drucker an E-Mail-Empfänger senden.

HP Mobile Printing

Drucken Sie einfach über Ihr Smartphone, Tablet und Notebook – im Büro, zu Hause oder unterwegs.

[10]

[1] Basierend auf Reichweiten für HP 903XL Tintenpatronen im Vergleich zu HP 903 Standard-Tintenpatronen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/learnaboutsupplies.

[2] Wasserfeste, wischfeste, lichtbeständige und textmarkerfeste Ausdrucke gemäß ISO 11798 und basierend auf internen HP Tests. Details finden Sie unter http://www.hp.com/go/printpermanence.

[3] Erfordert den Download der mobilen HP All-in-One Printer Remote-App und ist kompatibel mit iPhone® 4 und höher, iPad® der 4. Generation, iPad mini™, iPad Air®, iPod® und mobilen Geräten mit Android™ 4.0.3 oder höher. Eine vollständige Liste der unterstützten Betriebssysteme finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting.

[4] Für den lokalen Druck müssen sich Mobilgerät und Drucker im selben Netzwerk befinden oder es muss eine direkte Wireless-Verbindung zwischen Gerät und Drucker bestehen. AirPrint® wird unterstützt auf iPhones®, iPads® und iPods® mit iOS v4.2 und höher. Remote-Druckvorgänge erfordern eine Internetverbindung zu einem internetfähigen HP Drucker. Weitere Informationen zum Drucken und zu möglicherweise erforderlichen Apps finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting.

[5] Das mobile Gerät muss vor dem Drucken direkt mit dem Wi-Fi Direct®-Signal eines Wi-Fi Direct-fähigen All-in-One-Geräts oder Druckers verbunden werden. Je nach mobilem Gerät kann auch eine App oder ein Treiber erforderlich sein. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting. Wi-Fi Direct ist eine eingetragene Marke der Wi-Fi Alliance®.

[6] Die Leistung beim kabellosen Einsatz ist abhängig von den Umgebungsbedingungen und von der Entfernung vom Zugangspunkt. Wireless-Betrieb ist nur mit 2,4-GHz-Routern möglich.

[7] Kompatibel mit iPhone® 4 und höher, iPad® der 4. Generation, iPad mini™, iPad Air®, iPod® 5G unter iOS 7 oder höher und mobilen Geräten unter Android™ 4.0.3 oder höher. Die steuerbaren Funktionen können je nach Betriebssystem des mobilen Geräts variieren. Das mobile Scannen setzt voraus, dass die Kamera des Geräts eine Auflösung von mindestens 5 Megapixeln sowie eine Autofokusfunktion bietet.

[8] Für den lokalen Druck müssen sich Mobilgerät und Drucker im selben Netzwerk befinden oder es muss eine direkte Wireless-Verbindung zwischen Gerät und Drucker bestehen. Remote-Druckvorgänge erfordern eine Internetverbindung zu einem internetfähigen HP Drucker. Weitere Informationen zum Drucken und zu möglicherweise erforderlichen Apps finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting.

[9] Erfordert eine Internetverbindung zu einem HP ePrint-fähigen Drucker. Für den Drucker ist eine ePrint Kontoregistrierung erforderlich. App oder Software möglicherweise erforderlich. Wireless-Betrieb ist nur im 2,4-GHz-Modus möglich. Druck- und Verbindungsgeschwindigkeiten können variieren. Die Wireless-Breitbandnutzung erfordert einen separaten Servicevertrag für mobile Geräte. Informationen zur Abdeckung und Verfügbarkeit in Ihrer Region erhalten Sie von Ihrem Serviceanbieter. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting.

[10] Für lokale Druckvorgänge müssen sich das mobile Gerät und der Drucker im selben Netzwerk befinden oder es muss eine direkte Wireless-Verbindung zwischen dem Gerät und dem Drucker bestehen. Die Wireless-Leistung ist abhängig von der physischen Umgebung und der Entfernung zum Access Point. Wireless-Betrieb ist nur bei 2,4 GHz möglich. Remote-Druckvorgänge erfordern eine Internetverbindung zu einem internetfähigen HP Drucker. Eine App oder Software sowie eine HP ePrint Kontoregistrierung sind unter Umständen ebenfalls erforderlich. Die Wireless-Breitbandnutzung erfordert einen separaten Servicevertrag für mobile Geräte. Informationen zu Abdeckung und Verfügbarkeit in Ihrer Region erhalten Sie von Ihrem Serviceanbieter. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting.