HP mt22 Mobile Thin Client

#11D05EA

Sichere, elegante und erschwingliche Cloud-Produktivität[1]

  • HP ThinPro
  • 128 GB M.2 SATA SSD
  • Entspiegeltes FHD-Display (1920 x 1080) mit 35,6 cm (14 Zoll) Diagonale, IPS, 250 Nits, 45 % NTSC [11,15,28]
  • Citrix® ICA/HDX; Microsoft RFX/RDP; VMware Horizon® View™ über RDP/PCoIP und Blast Extreme Protokolle richten sich nach dem installierten Betriebssystem.

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

HP mt22 Mobile Thin Client

#11D05EA

Sichere, elegante und erschwingliche Cloud-Produktivität[1]

  • HP ThinPro
  • 128 GB M.2 SATA SSD
  • Entspiegeltes FHD-Display (1920 x 1080) mit 35,6 cm (14 Zoll) Diagonale, IPS, 250 Nits, 45 % NTSC [11,15,28]
  • Citrix® ICA/HDX; Microsoft RFX/RDP; VMware Horizon® View™ über RDP/PCoIP und Blast Extreme Protokolle richten sich nach dem installierten Betriebssystem.

Bild zeigt eventuell anderes Produkt

Holen Sie sich mit den wesentlichen Leistungsmerkmalen und der vertrauenswürdigen Sicherheit des schlanken, langlebigen HP mt22 Mobile Thin Client alles, was Sie für die Arbeit in der Cloud benötigen[1].

Für Unternehmen, in denen mobile Benutzer an festgelegten Aufgaben arbeiten, für die sie erweiterten Sicherheitszugriff auf serverbasierten virtuellen oder Blade-PCs mit Notebook-Mobilität benötigen.

Schützen Sie Ihre Daten, Ihre Geräte und Ihre Identität

Machen Sie es sich mit einem Thin Client keine Sorgen um Ihre Cloud-Computing-Erfahrung, die dank eines selbstheilenden BIOS, einer optionalen HP Privacy Camera[2] und einem verfügbaren ThinPro-Betriebssystem geschützt wird.

Business-Class-Produktivität für Ihre virtuelle oder Cloud-Computing-Workload.[1]

Mit einem Intel® Celeron®-Prozessor[3] und optionalem HP Extended Range Wireless LAN können Sie Ihre Aufgabenliste mühelos abarbeiten.[2,4] Mit einer HP USB-C™-Dockingstation können Sie schnell zu Ihrem Schreibtisch, Ihren Displays und Ihrem Zubehör wechseln.[5]

Für Ästhetik und Haltbarkeit gebaut.

Holen Sie sich ein Gerät, das sich in jede Büroumgebung einfügt, mit einem 180°-Scharnier und einem soliden Aluminiumgehäuse, das einem MIL-STD-Test[6] auf Haltbarkeit und Zuverlässigkeit unterzogen wird.

Betriebssystem
Technische Daten zur Nachhaltigkeit
Unterstützter Browser
Speicherkapazität, Standard
Hinweis zum Standardspeicher
Festplatte – Beschreibung
Grafikkarte
Wireless
Protokolle

[1] Internetzugang erforderlich und separat erhältlich.

[2] Optionale Funktion, die zum Zeitpunkt des Kaufs konfiguriert werden muss.

[3] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung, Marke und/oder Benennung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[4] Basierend auf internen Tests im Vergleich mit dem Produkt der vorherigen Generation mit 802.11ac WLAN-Modul.

[5] Dockingstation separat erhältlich. Eingeschränkte Dockingstation-Kompatibilität von HP ThinPro. Kompatibilitätsinformationen zu Dockingstationen finden Sie in den Produktspezifikationen.

[6] MIL-STD-Tests dienen nicht dazu, die Eignung für Anforderungen des US-Verteidigungsministeriums oder für militärische Zwecke nachzuweisen. Die Testergebnisse stellen keine Garantie für die künftige Leistung unter diesen Testbedingungen dar. Versehentliche Schäden werden nur von einem optionalen HP Care Pack für den Schutz gegen versehentliche Schäden abgedeckt.

[7] HP Sure Start Gen5 ist für ausgewählte HP PCs mit Intel®-Prozessoren verfügbar. Siehe die Produktspezifikationen zur Verfügbarkeit.

[8] Lädt den Akku bei Verwendung mit dem mitgelieferten Netzteil ohne den Anschluss externer Geräte innerhalb von 30 Minuten auf bis zu 50 % auf, wenn das System ausgeschaltet ist oder sich im Standby-Modus befindet. Wenn eine Ladekapazität von 90 % erreicht ist, wird wieder mit normaler Geschwindigkeit geladen. Ladezeit kann je nach Systemtoleranz um +/-10 % variieren.

[9] Für HP Write Manager ist Windows 10 IoT erforderlich.

[1] Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber, Software oder ein BIOS-Update, damit die Funktionen von Windows vollständig genutzt werden können. Es fallen ggf. ISP-Gebühren an und es müssen im Laufe der Zeit ggf. zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Mehr dazu auf http://www.windows.com.

[2] Bluetooth-®, Fingerabdruck-Lesegerät, Windows Defender, HP Easy Shell und HP Write Manager sind optionale Funktionen, erfordern Windows 10 und müssen beim Kauf konfiguriert werden.

[3] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Software-Produkte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und der Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung, Marke und/oder Benennung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[4] Prozessorgeschwindigkeit bedeutet Betrieb bei maximaler Leistung; Prozessoren arbeiten im Batterie-Optimierungsbetrieb mit geringerer Geschwindigkeit.

[5] Die Intel® Turbo Boost-Leistung hängt von der Hardware, Software und gesamten Systemkonfiguration ab. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.intel.com/technology/turboboost.

[6] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungsworkload und der Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung, Marke und/oder Benennung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.

[7] Gemäß den Support-Richtlinien von Microsoft unterstützt HP keine Windows 8 bzw. Windows 7 Betriebssysteme auf Produkten, die mit Intel und AMD Prozessoren der 7. Generation und höher konfiguriert sind, und bietet auf http://www.support.hp.com keine Treiber für Windows 8 oder Windows 7 an.

[8] Da manche Speichermodule anderer Hersteller nicht dem Industriestandard entsprechen, empfehlen wir, Speicher der Marke HP zu verwenden, um Kompatibilität zu gewährleisten. Wenn Sie Speichergeschwindigkeiten kombinieren, arbeitet das System mit der niedrigeren Speichergeschwindigkeit.

[9] Bei Speicherlaufwerken ist 1 GB = 1 Milliarde Byte. 1 TB = 1 Billion Byte. Die tatsächliche Kapazität nach Formatierung ist geringer.

[10] Nur auf HP ThinPro verfügbar.

[11] Zur Anzeige von HD-Bildern sind HD-Inhalte erforderlich.

[12] HDMI-Kabel wird separat angeboten.

[13] WLAN-Zugangspunkte und Internetdienst sind erforderlich und separat erhältlich. Die Verfügbarkeit von öffentlichen WLAN-Zugangspunkten ist begrenzt.

[14] Der Begriff „10/100/1000“ oder „Gigabit“-Ethernet gibt die Kompatibilität mit dem IEEE-Standard 802.3ab für Gigabit-Ethernet an und bedeutet keine tatsächliche Betriebsgeschwindigkeit von 1 GBit/s. Für Hochgeschwindigkeitsübertragungen ist eine Verbindung zu einem Gigabit-Ethernet-Server und einer Netzwerkinfrastruktur erforderlich.

[15] Separat oder als Option erhältlich.

[16] Die Verfügbarkeit kann je nach Land variieren.

[17] Akku ist intern und nicht durch den Kunden austauschbar. Wartung nach Garantie. Weitere Informationen zu Akkus finden Sie unter http://www.hp.com/support/batterywarranty/.

[18] HP BIOSphere Gen5 ist auf bestimmten HP Pro und Elite PCs verfügbar. Details finden Sie in den Produktspezifikationen. Die Funktionen können je nach Plattform und Konfiguration variieren.

[19] Ist für Methoden vorgesehen, die in der „Clear“-Löschmethode in der National Institute of Standards and Technology Special Publication 800-88 beschrieben sind. HP Secure Erase unterstützt Plattformen mit Intel® Optane™ nicht.

[20] Absolute Agent ist bei Lieferung deaktiviert und wird aktiviert, sobald der Kunde ein erworbenes Abonnement aktiviert. Abonnements können mit einer Laufzeit von bis zu mehreren Jahren erworben werden. Service ist eingeschränkt, Informationen zur Verfügbarkeit außerhalb der USA erhalten Sie von Absolute. Bei der Absolute Recovery Guarantee handelt es sich um eine eingeschränkte Garantie. Es gelten bestimmte Bedingungen. Die vollständigen Informationen finden Sie unter: http://www.absolute.com/company/legal/agreements/ computrace-agreement. Data Delete ist ein optionaler Service, der von Absolute Software zur Verfügung gestellt wird. Bei Verwendung ist die Recovery Guarantee nichtig. Um den Data Delete-Service zu nutzen, müssen Kunden zuerst eine Vereinbarung zur Vorabautorisierung unterzeichnen und entweder eine PIN erhalten oder mindestens ein RSA SecurID-Token von Absolute Software erwerben.

[21] Windows Defender Abonnement und Internetverbindung für Updates erforderlich.

[22] HP Sure Start Gen5 ist für ausgewählte HP PCs mit Intel-Prozessoren verfügbar. Siehe Produktspezifikationen zur Verfügbarkeit.

[23] Basierend auf EPEAT® Registrierung in den USA gemäß IEEE 1680.1-2018 EPEAT®. Der Status variiert je nach Land. Weitere Informationen finden Sie unter www.epeat.net.

[24] Externe Netzteile, Netzkabel, Kabel und Peripheriegeräte sind nicht halogenarm. Nach dem Kauf erworbene Serviceteile sind möglicherweise nicht halogenarm.

[25] Intel® Dual Band Wireless-AC 9560 802.11 a/b/g/n/AC (2x2) Wi-Fi® und Bluetooth® ist eine optionale Funktion, die Windows 10 IoT erfordert und beim Kauf konfiguriert werden muss.

[26] Das Fingerabdruck-Lesegerät ist eine optionale Funktion, die Windows 10 IoT erfordert und beim Kauf konfiguriert werden muss.

[27] Windows Defender, HP Easy Shell und HP Write Manager erfordern Windows 10 IoT.

[28] Touchscreenfelder sind eine optionale Funktion, die beim Kauf konfiguriert werden muss. Die Unterstützung für Touchscreen-Bewegungen ist auf HP ThinPro/HP Smart Zero beschränkt, und die Funktionalität hängt von der verwendeten Anwendung ab.

[29] o TPM 2.0 ist auf HP ThinPro/HP Smart Zero beschränkt, und die Funktionalität ist abhängig von der Verwendung einer durch den Kunden aktivierten Anwendung, die den TPM-Chip findet.

[30] Die Windows 10 MM14-Akkunutzungsdauer hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel Produktmodell, Konfiguration, geladene Anwendungen, Funktionen, Verwendung, Wireless-Funktionalität und Energieverwaltungseinstellungen. Die maximale Kapazität des Akkus nimmt mit der Zeit und je nach Verwendung ab. Weitere Informationen unter www.bapco.com.